Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Drittklässler besuchen Gemeindeamt

Drittklässler besuchen Gemeindeamt

Am Mittwoch, 21. Februar, besuchten die Volksschüler der 3. Klasse mit ihrer Lehrerin Juliana Lampeitl das Gemeindeamt. Bürgermeister Karl Wutschitz und Gemeindesekretär Karl Frick begrüßten die Schüler im Sitzungssaal und stellten ihnen die Gemeinde vor. Es wurde ihnen erklärt, welche Aufgaben eine Gemeinde zu erfüllen hat und wie dies organisiert wird.

Die Schüler hatten natürlich auch viele Fragen, die vom Bürgermeister und Gemeindesekretär gerne beantworteten wurden. Bei einem Rundgang wurden die Schüler durch die Abteilungen des Gemeindeamtes geführt, wo ihnen die Bediensteten ihre Aufgabenbereiche erklärten. So konnten sie im Bauamt verschiedene Pläne anschauen, im Bürgerservice nachschauen, ob sie auch gemeldet sind, wie man einen Reisepass beantragt oder wie viele Einwohner Sulz gerade hat. In der Finanzabteilung erfuhren sie z.B. welche Abgaben und Steuern die Eltern an die Gemeinde zu bezahlen haben oder wie hoch die Aufwendungen der Gemeinde für die Schule sind. Auch die Baurechtsverwaltung wurde besichtigt, wo die Bauverfahren für 12 Gemeinden abgewickelt werden.
Nach den Führungen gab es für jeden noch eine Limo und einen Apfel.