Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Jahrgang 1937 hielt Rückblick auf den Achtziger

Jahrgang 1937 hielt Rückblick auf den Achtziger

Seit mehreren Jahren treffen sich die Jahrgängerinnen und Jahrgänger des Jahrgangs 1937 aus Rankweil und Sulz zu gemeinsamen Aktivitäten.
Am Mittwoch den 7. März trafen wir uns im Clubheim von RW Rankweil zu einem gemütlichen Nachmittag und hielten dabei auch einen Rückblich auf das vergangene Jahr, in dem wir den „Achtziger“ feiern konnten.
Die erste Aktivität im Jubeljahr war die Gestaltung einer Maiandacht in der St. Peter Kirche mit der Musikgruppe „Muhagit“ und anschließender Einkehr im „Schwarzen Adler“. Hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang die volle Kirche dank zahlreicher Teilnehmer.
Unser Ausflug führte uns nach Umhausen zum „Stuibenwasserfall“. 39 JahrgängerInnen genossen den wunderschönen Tag samt stimmungsvollem Abschluss im „Löwen“ im Tschagguns.
Im September stand eine Besichtigung der Firma Walser-Fahrzeugbau auf dem Programm.
Die Herbstwanderung führte uns schließlich auf die Friedhöfe Rankweil´s, wo wir den verstorbenen JahrgängerInnen mit Rosen gedachten und die anschließende Adventfeier traditionell mit Musik und diversen Beiträgen gestalteten.

Nach diesem Jahresrückblick und einem Kurzfilm über die Maiandacht stärkten wir uns bei Gulasch und Knödel. Danach gab es einen Film über diverse Ausflüge der letzten 40 Jahre, bevor eine tolle Zaubershow von Magic Martin die Gäste zum Staunen brachte.
Zum Ende unserer Feier wurde noch der diesjährige Ausflug zum Seewaldsee vorgestellt. Ein herzlicher Dank gilt den Musikanten Walter & Hermann, welche uns bestens unterhalten haben.