Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Rosa Kopf und Svenja Bachmann vom RV Enzian Sulz holen Gold bei der Junioren Hallenradsport EM in Bazenheid/Schweiz.

Rosa Kopf und Svenja Bachmann vom RV Enzian Sulz holen Gold bei der Junioren Hallenradsport EM in Bazenheid/Schweiz.

Letztes Wochenende stellten Rosa Kopf und Svenja Bachmann bei den Wettkämpfen in Hohenems mit 118,15 Punkten einen neuen österreichischen Rekord im Damen Zweier auf. Damit waren die Erwartungen für eine erfolgreiche Teilnahme an der Junioren EM dieses Wochenende (11. + 12.5.2018) in der Schweiz natürlich sehr groß, galt es doch die im Vorjahr gewonnene Bronzemedaille zu verteidigten.

Wie sich heute zeigte konnten Rosa und Svenja mit diesem Druck nicht nur gut umgehen, sondern sie konnten sogar alle Erwartungen übertreffen. Denn mit einer tollen Vorführung (117,94 Punkte) sicherten sie sich die Goldmedaille vor Aline Freisler/Annice Niedermayer aus Deutschland (112 Punkte). Die Bronzemedaille ging an die Schweizerinnen Jeannine Graft und Nadine Zuberbühler.

Die Gemeinde gratulierten Rose und Svenja zu diesem tollen Erfolg.