Sie sind hier: Startseite / Bürgerservice / Gemeindebetriebe / Kindergarten Sulz / Kindi-akutell / Besuch einer Polizistin bei den kleinen Riesen

Besuch einer Polizistin bei den kleinen Riesen

Am 29. März 2017 kam Polizistin Petra auf Besuch in die kleine Riesen Gruppe. Sie erklärte zuerst ganz genau, wie sich die Kinder im Straßenverkehr richtig zu verhalten haben und auf was sie besonders achten müssen.  Auch das Überqueren der Straße wurde besprochen. Hierbei ist es, neben dem Schauen nach beiden Seiten, ganz besonders wichtig die Hände in die Höhe zu strecken, damit die Kinder von den Autofahrern noch besser wahrgenommen werden.  Damit das Gehörte noch besser verinnerlicht werden konnte, wurde dieses spezielle Verhalten auch in der Praxis geübt. Die Kinder durften, immer zu zweit, einen Zebrastreifen in der Nähe des Kindergartengebäudes überqueren und wurden dabei von der Polizistin unterstützt. Anschließend hatten die kleinen Riesen noch die Möglichkeit das Polizeiauto zu betrachten, in welches sie sich auch hineinsetzen .Polizistin Petra erklärte uns abschließend noch ihre Uniform und die Ausrüstung, welche die Kinder mit großer Bewunderung wahrnahmen, aber auch ein bisschen Respekt davor hatten. 

Sandra und Monika