Sie sind hier: Startseite / Bürgerservice / Gemeindebetriebe / Kindergarten Sulz / Kindi-akutell / Das Känguru im Kindergarten

Das Känguru im Kindergarten

Am Montag, den 15.05.17 besuchte uns Shana vom Verein: „Sichere Gemeinden“, eine Aktion des Kuratoriums für Verkehrssicherheit, mit der Handpuppe Julia, Gurti dem Känguru und einem Autokindersitz im Kindergarten.  An Hand der Puppe versuchte sie  uns zu erklären, wie wichtig es ist, sich in den Kindersitz zu setzen und vor allem sich anzuschnallen. Dies wurde anschließend mit jedem Kind mittels  Bremstest  und kurvenreicher Fahrt ausprobiert. Die Kinder hatten großen Spaß dabei und haben auch sehr viel gelernt. Das Ziel dieser Aktion ist es, den Kindersitz bei den Kindern attraktiver zu machen und dadurch eine Erhöhung der Anschnall- bzw. Sicherheitsquote zu erreichen.
Es war für alle ein lehrreicher und lustiger Vormittag!