Sie sind hier: Startseite / Bürgerservice / Gemeindebetriebe / Kindergarten Sulz / Kindi-akutell / Erntedank - Vogelscheuchenfest in der Piepmatzgruppe

Erntedank - Vogelscheuchenfest in der Piepmatzgruppe

Das Thema „Sassa die Vogelscheuche“ begleitete die Piepmatzgruppe durch den Herbst. An den Waldtagen und auch durch die großen Fenster in der Schule, konnten die Kinder mit allen Sinnen die spürbare Veränderung der neuen Jahreszeit erfahren und begreifen. Sämtliche Naturschätze des Herbstes wurden gemeinsam gesammelt und die Kinder staunten nicht schlecht über die bunten Farben und die Vielfalt der Natur.  Die Kinder erfuhren in diesem Zug Wissenswertes über die Bäume und ihre Früchte wie auch viele Sachinformationen über die Erntezeit. Dabei kam auch zur Sprache, dass so manch freche Räuber den Bauern die Ernte stibitzen und anknabbern. So beschlossen die Piepmatzkinder gemeinsam eine Vogelscheuche zu gestalten. Gesagt-getan! Aus Stroh, Hemd, Hose, Hut, Filz- und Stoffresten entstand mit vielen fleißigen Händen eine Vogelscheuche. Dazu lernten die Kinder noch ein lustiges Gedicht und ein Tanzlied der Vogelscheuche. Bei unsrem Erntedankfest wurde sie dann nach einer religiösen Einheit, bei der wir Gott für die reiche Ernte dankten, feierlich an ihrem Platz bei den Obstbäumen aufgestellt. Mit einem herbstlich-bunten Blätterregen tauften wir sie, nach einer geheimen J Abstimmung, auf den Namen „SASSA“ und führten ihr gleich noch das gelernte Lied und Gedicht auf. Natürlich durfte bei diesem Fest auch ein leckeres selbstgemachtes Jausenbuffet mit Müsli, Wurst und Käse, Gemüsesticks und Knabberstangen nicht fehlen. Es war ein tolles Vogelscheuchiges Erntedankfest!

Magdalena, Sandra und Simone