Sie sind hier: Startseite / Bürgerservice / Gemeindebetriebe / Kindergarten Sulz / Kindi-akutell / Erstes Lagerfeuer bei den Piepmatza

Erstes Lagerfeuer bei den Piepmatza

Unser Wettergeist „Flocki“ ließ es in letzter Zeit im Wald schon recht fröstelig und kalt werden und darum holten wir uns Hilfe vom Wettergeist „Blitz Fritz“ der sich mit Wärme und Feuer bestens auskennt. Er brachte uns Holz, Papier und Anzünder mit und erklärte uns auch welche Regeln beim Feuerplatz wichtig sind. Gemeinsam mit Simone bauten die Piepmatzkinder das erste Lagerfeuer auf und mit Blitz-Fritz’ Hilfe wurde es auch sogleich entfacht. Sich an den knisternden Flammen wärmende, verspeisten die Kinder gemütlich ums Lagerfeuer ihre Jause und konnten dann als Nachtisch noch einen warmen Kakao aus dem Feuerkessel genießen. An den Waldtagen wird es ab jetzt für die Piepmatzkinder immer ein wärmendes Lagerfeuer geben und es besteht dabei auch die Möglichkeit Äpfel, Bananen, Brote, Würstchen uvm. zu grillen. Die Kinder freuen sich schon sehr aufs „brötla“ und schmieden schon sämtliche Pläne was sie alles in ihre Jausebox packen werden.

Magdalena, Sandra und Simone