Sie sind hier: Startseite / Bürgerservice / Gemeindebetriebe / Kindergarten Sulz / Kindi-akutell / Verkehrserziehung in der Affengruppe

Verkehrserziehung in der Affengruppe

In den letzten Wochen drehte sich in der Affengruppe vieles um die so wichtige Verkehrserziehung. Anhand von Gesprächen, Bilderbüchern, Liedern und praktisches Üben lernten die Kinder das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Zum krönenden Abschluss bekamen wir dann Besuch einer Polizistin im Kindergarten. Die Polizistin Petra besprach mit den Affenkindern was die Aufgabe der Polizei ist und ging mit ihnen nochmals wichtige Verkehrsregeln durch. Anschließend gingen wir gemeinsam raus auf die Straße zu einem Zebrastreifen und dort stand das praktische Üben nochmals im Vordergrund. Die Kinder zeigten voller Eifer was sie schon alles gelernt haben. Danach schauten wir uns noch das Polizeiauto an und weil die Kinder so toll mitgemacht haben, durfte sich jeder einmal ins Auto setzen.

Sandra und Katrin