Sie sind hier: Startseite / Freizeit & Kultur / Vereine / FC Renault Malin Sulz / Neuigkeiten / FC-Nachwuchs zu Gast beim HC ALPLA Hard

FC-Nachwuchs zu Gast beim HC ALPLA Hard

 

Bei der Weihnachtsfeier bekamen die Spieler der U12, U13 und der U14-Mannschaft den Besuch eines Spieles des Handballclubs Hard geschenkt.
Am Samstag, 27. Februar war es soweit und rund 30 Spieler und Spielerinnen sowie zahlreiche Eltern nahmen die Reise in die Seehalle nach Hard in Angriff. Auf dem Programm stand das Schlagerspiel der 4. Runde des Oberen Play-off der Handball Liga Austria zwischen dem amtierenden Meister ALPLA HC Hard und dem souveränen Tabellenführer HC Fivers WAT Margareten. Insgesamt 1350 Zuschauer sorgten für eine tolle Stimmung in der Halle. In beiden Mannschaften waren einige Nationalspieler zu bewundern.
Zur Freude der Zuschauer konnte ein 30:25-Sieg des HC Alpa Hard bejubelt werden. Handball ist ein harter Sport. Trotz aller Härte gehen die Sportler kameradschaftlich miteinander um. Bei einem Pfiff der Schiedsrichter wird der Ball auch sofort abgelegt und es wird nicht lange lamentiert. Hier könnten sich so manche Fußballer eine Scheibe abschneiden. Für unsere Nachwuchsspieler war der Besuch dieses Spieles sicher ein großes Erlebnis. Schön war es, dass sich nach dem Ende des Spiels die gesamte Mannschaft des ALPLA HC Hard zu einem Gruppenfoto mit unseren Nachwuchsspielern zur Verfügung stellte. Dem ALPLA HC Hard möchten wir auf diesem Wege recht herzlich für die Unterstützung beim Besuch des Spieles danken.