Sie sind hier: Startseite / Freizeit & Kultur / Vereine / Hundesportverein Sulz / Neuigkeiten / ÖKV-Leitungssiegerprüfung 1.-3.4.2016 Rohrbach-Berg

ÖKV-Leitungssiegerprüfung 1.-3.4.2016 Rohrbach-Berg

Die ÖKV-Leistungssiegerprüfung und 2. Weltmeisterschaftsausscheidung fand vom 1. – 3. April 2016 in Rohrbach-Berg statt.

81 Hundeführerteams waren aus ganz Österreich angereist, um sich in den drei Disziplinen Fährte, Unterordnung und Schutzarbeit in der höchsten IPO-Klasse zu messen.

Albert Madlener war mit Conner vom Hennabühel am Start. In der Unterordnung am Freitag erhielt das Team 82 Punkte, Samstags im Schutz ein „sehr gut“ mit 92 Punkten und in der Fährte am Sonntag 84 Punkte, das ergab gesamt 258 Punkte und Rang 31.