Sie sind hier: Startseite / Freizeit & Kultur / Vereine / Obst- und Gartenbauverein Sulz-Röthis / Veranstaltungen / Gartenbegehung Gemeinschaftsgarten und Schulgarten Bezau am Sa. 19 Aug. 2017

Gartenbegehung Gemeinschaftsgarten und Schulgarten Bezau am Sa. 19 Aug. 2017

Veranstalter

Obst- und Gartenbauverein Sulz-Röthis
Gaugerichtsweg 12A
6832 Sulz
05522 41723
E-Mail: guntram.muendle@chello.at Infos zum Veranstalter

Wir laden ein zur Gartenbegehung des Gemeinschaftsgarten "Gemüse ohne Kilometer" und den Schulgarten Bezau. Bei einem Höckle und einer kleinen Jause mit Sirupen können wir dann das gesehene besprechen.

OGV Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Treffpunkt: Sa. 19, Aug. 2017, Vereinshaus Röthis /Röthner Saal,
Schulgasse 6, 6832 Röthis, 13:30 Uhr

Programm

Veranstalter: Amann Reisen, Hohenems
Busfahrt mit Gartenbegehung in Bezau.

Fahrt nach Bezau zum Gemeinschaftsgarten "Gemüse ohne Kilometer" unter der Kirche Reuthe.

Isabella Moosbrugger und Peter Feuerstein vom Verein " Gartenfreunde Reuthe - Bezau" werden uns durch den Garten führen und über die Entstehung und Arbeitsweise im Gemeinschaftsgarten Auskunft geben. Dauer ca. 1,5 Stunden.

Gartenbeschreibung: Gemeinschaftsgarten für die Produktion von Gemüse für 36 Familien. Insgesamt 48 Gartenbeete mit Vereins-, Kindergarten- und Schulbeeten. Ca. 2300 m2 groß.

Weiterfahrt zum Schulgarten am Bahnhof der Gartenfreunde Reuthe - Bezau und der Lebenshilfe Bezau. Gesundes Gemüse und Kräuter werden von Schülern aus Bezau gepflegt und gehegt. Jeder kann den Schulgarten erkunden und Fragen stellen. Bei einem Höckle und einer kleinen Jause mit Sirupen können wir dann das gesehene besprechen und die Gartenbegehung ausklingen lassen. Rückreise ca. 18:30, Ankunft in Röthis ca. 19:30.

Beitrag für Busfahrt, Gartenführung und kleiner Jause 25 Euro pro Person.

Die Überweisung des Beitrages von 25 Euro auf das Konto AT98 3747 5000 0001 5370 bei der Raiba Vorderland gilt als Anmeldung. Alternativ kann der Beitrag auch bei Josef Kopf, Kassier OGV Sulz-Röthis, bezahlt werden.

Anzahlung bitte bis Mo. 31.7.2017
Information bei Guntram Mündle: guntram.muendle@cable.vol.at

 

 

zur Kalenderübersicht

in meinen Kalender kopieren