Sie sind hier: Startseite / Wohnen & Leben / Jugend / 360° Card & Aktuelles / Infos für Jugendliche Juli 2017

Infos für Jugendliche Juli 2017

Sommer im aha

Sommer im aha
Das aha macht im Sommer keinen Urlaub, sondern ändert lediglich seine Öffnungszeiten. Vom 10. Juli bis 8. September 2017 ist das Jugendinformationszentrum in Dornbirn und Bregenz (Montag bis Freitag) sowie in Bludenz (Montag, Mittwoch, Freitag) von 10 bis 15 Uhr durchgehend für Jugendliche und ihre Anliegen geöffnet.

aha card ist offizieller Altersnachweis
Die aha card (ehemals 360), mit der Vorarlbergs Jugendliche attraktive Vorteile und Vergünstigungen in Anspruch nehmen können, gilt seit Mai 2017 in ganz Vorarlberg laut Kinder- und Jugendgesetz auch als Altersnachweis. Darüber hinaus lässt sich die Jugendkarte statt wie bisher mit 14 Jahren neuerdings bereits mit zwölf Jahren beantragen.
Die aha card ist somit die Vorarlberger Jugendkarte für alle zwischen zwölf und 24 Jahren. Die kostenlose Karte bietet für Jugendliche bis 20 Jahre Ermäßigungen bei über 300 PartnerInnen in Vorarlberg.
Die aha card gibt es als Plastikkarte und auch als App zum Downloaden. Einfach auf www.aha.or.at die Bestellung ausfüllen und mit einem amtlichen Lichtbildausweis die Daten im aha in Bregenz, Bludenz oder Dornbirn, im Gemeindeamt oder in einer Hypo-Filiale bestätigen lassen.

The summer of my life – Tipps für einen unvergesslichen Sommer
Wie wär’s mit einer Bodensee-Radtour plus Übernachtung in einem Heuhotel? Oder doch lieber eine gemütliche Bowlingrunde mit Freunden? Oder eine Rodelpartie ganz ohne Schnee? Einfach die Freizeittipps in Vorarlberg und Umgebung checken und den Sommer zum besonderen Erlebnis machen! www.aha.or.at/freizeittipps

Muss das sein? Nachhilfe im Sommer
Sommer, Sonne, Lernen? Wer die Ferien nutzen möchte, um Gelerntes aufzufrischen oder auf einen Nachzapf lernen muss, bekommt im aha wertvolle Tipps und Infos. Rasche und unkomplizierte Hilfe bietet die Online-Nachhilfebörse vom aha. Unter http://nachhilfe.aha.or.at kann selbstständig nach SchülerInnen von höheren Schulen, Studierenden bzw. Berufstätigen gesucht werden, die in ihrer Freizeit Nachhilfe anbieten. Wer Nachhilfe anbieten möchte, kann sich in der Online-Nachhilfebörse registrieren. Auch zahlreiche Nachhilfe-Institute bieten Unterstützung bei schulischen Problemen. Im kostenlosen Info-Folder „Nachhilfe“ oder unter www.aha.or.at/nachhilfe sind Infos rund um Nachhilfe-Einrichtungen und zu Sommerintensivkursen in Vorarlberg zusammengefasst.

Tipp: Die Vorarlberger Landesregierung vergibt Förderungen für Nachhilfeunterricht als Vorbereitung auf eine Wiederholungsprüfung, ohne deren Ablegung nicht in die nächste Klasse aufgestiegen werden kann. Die Förderung ist vom Einkommen abhängig. Antragsformulare und Infos gibt es im aha.

Ferienjob – Last Minute!
Mal wieder kurz vor knapp? Die Sommerferien in Sichtweite und noch kein Ferialjob in Aussicht? Last Minute-Ferienjobs gibt‘s in der aha-Ferienjobbörse: http://ferienjob.aha.or.at Öfters reinschauen lohnt sich, da die Ferien- und Nebenjobbörse laufend aktualisiert wird.

Mit Gewinnspiel in den Festivalsommer
Die aha card Specials rocken den Festivalsommer! Im aha gibt es nicht nur günstige Szene Openair Tickets, sondern mit etwas Glück können aha card-InhaberInnen im Juli zwei Festivalpässe fürs Szene Openair oder fürs fm4 Frequency gewinnen. Auch der poolbar-Sommer lockt mit vielen Vorteilen: Mit der aha card kann man sich in der 2für1-Woche vom 11. bis 16. Juli 2017 den Eintritt für seine Begleitung sparen. Weitere Infos zu den Festivals, den Ermäßigungen und den Verlosungen findet man unter www.aha.or.at/festivalspecials.

aha
Bregenz, Dornbirn, Bludenz
aha@aha.or.at, www.aha.or.at
www.facebook.com/aha.Jugendinfo