Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Seniorenbund Sulz-Röthis-Viktorsberg besucht das F.M.Feldermuseum

Seniorenbund Sulz-Röthis-Viktorsberg besucht das F.M.Feldermuseum

40 SeniorInnen traten am 6.2. einen erwartungsvollen Ausflug nach Schoppernau an. Ziel war das F.M. Feldermuseum und die barocke Pfarrkirche.

Bei Sonnenschein ging die Fahrt durch den „Would“ entlang der imposanten Kanisfluh an unser Ziel. Typische Wälderhäuser und eine herrliche Winterlandschaft säumten die Fahrt.

5 Schlittengespanne erwarteten uns. Über die Gräsalp und das Armengemach ging die Schlittenfahrt zurück ins Dorf.

Anschließend erläuterte uns Mag. Willi die Besonderheiten der 1710 von heimischen Handwerkern erbauten spätbarocken Pfarrkirche mit einer Leidbank oder der Schandbank.

Besonders stolz waren die Schoppernauer auf die Zuerkennung der „heiligen Pforte“ . Nur vier  Kirchen weltweit wurde diese Anerkennung anläßlich des heiligen Jahres 2016  seitens des Vatikans zugesprochen.

Mag. Wüstner führte dann gekonnt durch das F.M. Felder-Museum, zu der sich auch der Dr. Gottfried Feuerstein dazugesellte. Die Ausführungen zeichneten ein interessantes  Bild dieses bedeutenden Schriftstellers, Vordenkers und Revolutionärs. In seinem kurzen Leben  prägte er das Leben in seiner Heimatgemeinde und darüber hinaus nachhaltig, gründete Genossenschaften und Versicherungen, um das damalige Leben der bäuerlichen Bevölkerung zu verbessern.

Der Obfrau Reinelde Gut ein herzliches Danke für diesen interessanten Nachmittag.