Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Transparente Säcke anstatt gelber Säcke

Transparente Säcke anstatt gelber Säcke

Ab sofort können auch transparente Säcke (Mindestfassungsvermögen 60 Liter) für die
Sammlung von Kunststoffverpackungen verwendet werden. Sie sind im Lebensmittelhandel
und in Drogeriemärkten erhältlich. Die Farbe des Sackes ist in diesem Fall nebensächlich. Der
Inhalt muss aber wie beim Gelben Sack deutlich erkennbar sein. Schwarz oder andere nicht
transparente Säcke werden bei der Abholung nicht mitgenommen, ebenso Säcke, die
Fehlwürfe enthalten.

Ebenfalls stehen vor dem Eingang (im Innenbereich) gelbe Säcke zur freien Entnahme zur Verfügung.
Bitte denken Sie an alle und entnehmen Sie nur die entsprechende Menge für
Ihre Haushaltsgröße.

1-2 Personen   = 1 Rolle
ab 3 Personen = 2 Rollen


Vielen Dank für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!

Ihre Gemeinde Sulz