Sie sind hier:Startseite / Aktuell / WM-Bronze für Rosa und Svenja

WM-Bronze für Rosa und Svenja

Bei der am vergangenen Wochenende in Basel stattgefundenen Saalradsport-WM konnten sich Rosa Kopf und Svenja Bachmann vom RV Enzian Sulz im Damen Zweier wie im Vorjahr wieder die Bronzemedaille sichern.
Nach der Vorrunde, nach einem etwas fehlerhaften Auftritt mit 109,75 Punkten, nur auf Platz 4 gelegen, konnten sie sich am Sonntag mit einer fast perfekten Kür und 125.53 Punkten (neuer österr. Rekord) überzeugend den 3. Platz einfahren.
Die Goldmedaille sicherten sich die Geschwister Bringsken vor Wurth/Neumann, beide Deutschland.

Für Österreich gab es bei der WM in Basel eine Goldmedaille durch das Radballduo Schnetzer/Bröll sowie drei Bronzemedaillen. Neben Rosa und Svenja holten sich Lorena Schneider im Damen Einer und der Damen Vierer des RC Höchst ebenfalls Bronze,

Wir gratulieren Rosa und Svenja zur WM-Bronzemedaille.