Infos für Jugendliche Februar 2022

Auf zu neuen Horizonten mit dem ESK-Freiwilligendienst

Jugendzentrum in Finnland, Kindergarten in Lettland oder Umweltprojekt in Frankreich? Wer sich für ein paar Monate in Europa als Freiwillige*r engagieren möchte, kann mit dem Freiwilligendienst des Europäischen Solidaritätskorps (ESK) einmalige Erfahrungen sammeln.

Am 21. Februar 2022 informiert Stephanie Sieber vom aha über den ESK-Freiwilligendienst. Sie hat schon viele Freiwillige auf ihrem Weg ins Ausland begleitet und kann alle Fragen rund um Ablauf, Einsatzmöglichkeiten und Kosten beantworten. Außerdem berichtet ein*e Ex-Freiwillige*r von persönlichen Erfahrungen. Die Infostunde findet um 19 Uhr statt. Alle weiteren Infos zu Anmeldung und Ablauf finden Interessierte unter www.aha.or.at/esk.

Vergünstigtes Bewerbungsfoto vom Profi

Ein professionelles Bewerbungsfoto kann die Eintrittskarte zu Lehre, Studium oder Beruf sein. Vom 5. bis 28. Februar 2022 bekommen Jugendliche mit der aha card Ermäßigungen bei einigen Fotostudios in Vorarlberg und sparen dabei 50 Prozent. Alle Infos zu den teilnehmenden Fotografie-Betrieben finden sie unter www.aha.or.at/aha-card-bewerbungsfotoaktion 

Fragen an den Kinder- und Jugendanwalt

Jugendliche haben bestimmte Rechte, aber auch Pflichten. Wer Fragen hat zum Vorarlberger Kinder- und Jugendgesetz, Hilfe sucht im Streit mit seinen Eltern oder Unterstützung gegenüber einer Behörde braucht, kann sich an den Vorarlberger Kinder- und Jugendanwalt Michael Rauch wenden. Einmal im Monat ist er im aha und bietet Jugendlichen dort kostenlose Unterstützung bei Problemen an. Am 7. Februar 2022 ist er im aha Dornbirn, am 14. Februar 2022 im aha Bregenz und am 22. Februar 2022 im aha Bludenz – jeweils von 15 bis 17 Uhr.  

 Liebe ist in der Luft

Am 14. Februar ist Valentinstag! Tipps, wie Verlieben und Daten in Zeiten von Corona funktionieren kann, finden Jugendliche unter www.aha.or.at/verliebt. Antworten auf Fragen rund um Liebe und Sex finden junge Menschen auch in der Broschüre „Erster Sex und große Liebe“ der Österreichischen Jugendinfos, die gerade überarbeitet wurde. Sie ist kostenlos im aha erhältlich und kann unter www.aha.or.at/downloadservice heruntergeladen werden.

aha – Jugendinformationszentrum Vorarlberg

Bregenz, Dornbirn, Bludenz

aha@aha.or.at, www.aha.or.at

www.facebook.com/aha.Jugendinfo