Sie sind hier:Startseite / Bürgerservice / e5-Gemeinde / Aktuelles / Übergabe der Elektro-Zusatzgeräte an unseren Bauhof

Übergabe der Elektro-Zusatzgeräte an unseren Bauhof

4 Wochen können nun unsere Bauhof-Mitarbeiter ein vielfältiges Paket unterschiedlicher Akku-Zusatzgeräte testen. Andreas Beier (Energieinstitut Vorarlberg) und Josef Böhler aus Schwarzach übergaben dem Bauhof am Mittwoch, 6. März im Beisein von Bürgermeister Karl Wutschitz und Mitgliedern des e5-Teams die Zusatzgeräte.

Die MitarbeiterInnen von Bauhöfen sind in ihrer täglichen Arbeit hohen Belastungen ausgesetzt. Zusatzgeräte, wie Laubbläser, Rasenmäher, Kettensäge etc. mit Verbrennungsmotor emittieren Schadstoffe und stellen eine erhebliche Lärmbelastung dar.

Im Rahmen der Energiesparoffensive des Landes Vorarlberg bietet das Projekt „Energieeffizienz am Bauhof“ eine umweltschonende und energieeffiziente Alternative. Über das Energieinstitut Vorarlberg haben e5-Städte und -Gemeinden die Möglichkeit, akkubetriebene Elektro-Zusatzgeräte in den Bauhöfen zu testen und so die Vorteile im Arbeitsalltag zu erleben. Wie bereits im vergangenen Jahr nehmen auch 2019 – mit der Startgemeinde Sulz - viele Gemeinde aus Vorarlberg an diesem Projekt teil.