Sie sind hier:Startseite / Bürgerservice / Gemeindebetriebe / Kindergarten Sulz / Kindi-aktuell / Funka, Funka brenn

Funka, Funka brenn

Am AKTIVTAG, dem 14. März bauten die Marienkäferkinder gemeinsam im Garten einen kleinen Kinderfunken. Einen Tag vorher bastelten wir eifrig eine Hexenfigur aus Stoff und überlegten uns einen schönen Namen für unsere Funkenhexe. Die Kinder wünschten sich, dass sie ähnlich wie die Hexe beim echten Sulner Funken heißen soll und so tauften wir sie „Henriette Bebe“.

Gemeinsam stapelten wir die Holzstücke zu einem schönen Funken und voller Stolz platzierten wir unsere „Henriette Bebe“ auf den fertig gebauten Funken. Die Spannung stieg, als Adrian den Funken anzündete und schnell züngelten sich die Flammen hoch und es brannte lichterloh. Unsere Funkenhexe verabschiedete den Winter leider nicht mit einem lauten Knall und so riefen wir alle laut: „Winter geh weg, Winter geh weg.“

Mit bunten Papierstreifen und Instrumentalmusik gestalteten wir ein imposantes Klangfeuerwerk und vielleicht haben es die Marienkäferkinder geschafft, den Winter auszutreiben und der Frühling lässt sich bald blicken.

 

Tina und Monika