Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Freizeit & Kultur / Vereine / Hundesportverein Sulz / Neuigkeiten / OG-Prüfung Hundesportverein Sulz 3.10.2020

OG-Prüfung Hundesportverein Sulz 3.10.2020

Am 3. Oktober 2020 fand „coronabedingt“ eine der wenigen Veranstaltungen im heurigen Jahr auf unserem Hundesportplatz statt. Das Wetter war teils türmisch und regnerisch, wobei der große Regen glücklicherweise erst nach dem letzten Starter einsetzte. Es war alles in allem ein guter Tag für unseren Verein: Alle haben mit super Leistungen bestanden

Als Leistungsrichter konnte Wehinger Helmut gewonnen werden, die Fremdfährten für die IGP3 wurden von Madlener Katharina gelegt. Als Figurant war Thomas Kampke im Einsatz, und er fungierte nicht nur als Schutzhelfer, sondern verwöhnte auch alle im Anschluss an die Veranstaltung mit seinem hausgemachten super Chili. Das Amt der bewährten Prüfungsleiterin hat dankenswerter Weise wieder einmal Conny Kohler übernommen.

Albert Madlener mit Gipsy von der Gletscherquelle: IBH-VT bestanden, wobei der Hund bereits jetzt schon sein enormes triebliches Potential präsentierte.

Kathrin Gagern mit Extra Lobo Grade hat die IGP1 mit einer sehr guten Leistung abschließen können (Fährte 87, Unterordnung 95, Schutz  97, gesamt 279 Punkte).

Auch Murat Ünal mit Flocki vom Hennabühel bestand seine allererste IGP3-Prüfung mit einem „sehr gut“: Fährte 92, Unterordnung 90, Schutz 95, gesamt 277 Punkte.

Kleopatra Loretz mit Oxana von der Sigisliebe hat ebenfalls die IGP3 mit einem „sehr gut“ bestanden (Fährte 93, Unterordnung 93, Schutz 92, gesamt 278 Punkte).