Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Freizeit & Kultur / Vereine / Hundesportverein Sulz / Neuigkeiten / Tolle Ergebnisse bei der Sporthundeprüfung in Sulz am 8. Mai 2021

Tolle Ergebnisse bei der Sporthundeprüfung in Sulz am 8. Mai 2021

Tolle Ergebnisse bei der Sporthundeprüfung in Sulz am 8. Mai 2021

 

Für die Beurteilung der Leistungen konnte die Leistungsrichterin, Frau Christine Hinteregger, gewonnen werden, die Prüfungsleitung oblag Frau Cornelia Kohler, als Fährtenlegerin für die IGP 2 war Katharina Madlener im Einsatz und der Schutz wurde von Thomas Kampke gemeistert.

Coronabedingt fand die Sporthundeprüfung in Sulz in kleinstem Rahmen statt.

Um so erfreulicher waren die Ergebnisse:

Gleich zwei „Vorzügliche Leistungen“ wurden gezeigt:

Albert Madlener mit Gibsy Gletscherquelle in der IGP 1 (Fährte 100, Unterordnung 96, Schutz 98, gesamt 294 Punkte) und

Willi Märker mit Kobra Timmelsjoch in der IGP-ZTP = IGP-Zuchttauglichkeitsprüfung (Fährte 98, Unterordnung 97, Schutz 97, gesamt 292 Punkte).

In der IGP 2 zeigte Kathrin Gagern mit Extra Lobo Grande eine gute Prüfung mit 88 Punkten in der Fährte, 84 Punkten in der Unterordnung, 95 Punkten im Schutz, gesamt 267 Punkte.

Katharina Madlener mit Izzy Hennabühel und Renate Blank mit Lischa Klammeck haben die BH/VT ebenfalls bestanden.

Gratulation an Alle!