Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Freizeit & Kultur / Vereine / Seniorenbund Sulz-Röthis-Viktorsberg / Neuigkeiten / Ausflug nach Schoppernau mit Schlittenfahrt und F.M.Felder-Museum

Ausflug nach Schoppernau mit Schlittenfahrt und F.M.Felder-Museum

40 Seniorinnen und Senioren traten am 6. Februar 2020 einen abwechslungreichen Ausflug nach Schoppernau an. Ziel waren eine Schlittenfahrt, das Franz Michael Felder-Museum und die barocke Pfarrkirche.

Bei Sonnenschein ging die Fahrt durch den „Would“ entlang der imposanten Kanisfluh, gesäumt von typische Wälderhäusern und einer herrlichen Winterlandschaft.
In Schoppernau erwarteten uns fünf Schlittengespanne. Die einstündige, abenteuerliche Schlittenfahrt führte uns über die „Gräsalp“ und das „Armengemach“ und zurück ins Dorf. Die freundlcihen Fuhrmänner erklärten die Bergwelt, erzählten vom das Leben der Einwohner und schenkten während einer Pause ein wohltuendes Schnäpsle aus.
Nach der Schlittenfahrt erläuterte uns Mag. Reinhard Willi die Besonderheiten der 1710 von heimischen Handwerkern erbauten spätbarocken Pfarrkirche, darunter die „Leidbank“ und die „Schandbank“.
Besonders stolz sind die Schoppernauer über die Auszeichnung ihrer Kirche als „Heilige Pforte“. Nur vier Kirchen weltweit wurde diese Anerkennung anlässlich des Heiligen Jahres 2016 vom Vatikan zugesprochen.
Mag. Burkhard Wüstner übenahm die Führung durch das F.M.Felder-Museum, an der auch Dr. Gottfried Feuerstein teilnahm. Die Ausführungen zeichneten ein interessantes Bild dieses bedeutenden Schriftstellers, Vordenkers und Revolutionärs. In seinem kurzen Leben prägte F.M. Felder nachhaltig die Zukunft seiner Heimatgemeinde und darüber hinaus. Er gründete Genossenschaften und Versicherungen, um das Leben der bäuerlichen Bevölkerung zu verbessern.
Ein von der Landesregierung entsandter Dolmetscher für Gebärdensprache ermöglichte einem gehörlosem Seniorenbund-Mitglied die Teilnahme an dieser Veranstaltung.
Obfrau Reinelde Gut gebührt ein herzliches Danke für diesen interessanten Nachmittag, an dem Abenteuer, Spaß, Natur und Kultur sich vereinten.