Sie sind hier:Startseite / Freizeit & Kultur / Vereine / Seniorenbund Sulz-Röthis-Viktorsberg / Neuigkeiten / Weihnachtsfeier des Seniorenbundes Sulz-Röthis-Viktorsberg

Weihnachtsfeier des Seniorenbundes Sulz-Röthis-Viktorsberg

120 Senioren und Seniorinnen fanden sich am Freitag, den 13. Dezember im Gasthaus Löwen in Sulz zur Weihnachtsfeier des Seniorenbundes Sulz-Röthis-Viktorsberg ein. Obfrau Reinelde Gut hatte die Tische liebevoll und festlich dekoriert.

Nach der Begrüßung und der einfühlsamen Einführung durch Obfrau Reinelde Gut las Frau Ingrid Neyer besinnliche und tiefgründige Texte vor. Sonja, Luggi, Herbert und Horst spielten dazwischen auf Gitarre, Handorgel und Panflöte bekannte weihnachtliche Melodien und luden zum Mitsingen ein. Der Bürgermeister von Sulz Karl Wutschitz und der Bürgermeister von Röthis Roman Kopf bedankten sich für die Einladung, wobei Bürgermeister Karl Wutschitz betonte, wie wichtig es sei, die Tradition des Advents aufrechtzuerhalten und dadurch dessen religiöse Bedeutung zu wahren.
Da Christine Fröhle ihre Funktion als Schriftführerin zurückgelegt hatte, bedankte sich Obfrau Reinelde Gut mit einem Blumenstrauß für ihre langjährige und sorgfältige Mitarbeit im Vorstand. Vice-Obmann Martin Baur überreichte den Musikanten Sonja, Luggi, Herbert und Horst ein Geschenk als Anerkennung für ihre musikalischen Darbietungen bei verschiedenen Veranstaltungen des Seniorenbundes.
Gertraud Bauer wurde als neue Schriftführerin und Anton Watzenegger als neues Vorstandsmitglied vorgestellt.
Das Gesangs-Duo Pia und Hannes Pichler aus Lingenau verstärkte die besinnliche Stimmung im Saal mit gefühlvoll interpretierten sakralen Weihnachtsliedern.
Ein schmackvolles Gericht und ein Säcklein Weihnachtskekse rundeten die gut vorbereitete und gelungene Feier ab.