Sie sind hier:Startseite / Wohnen & Leben / Jugend / aha card & Aktuelles / Infos für Jugendliche November 2019

Infos für Jugendliche November 2019

Bitte lächeln! Bewerbungsfotos vom Profi
Der erste Eindruck zählt: Zu einer guten Bewerbung gehört ein erstklassiges Foto. Im aha setzt ein Profi-Fotograf Jugendliche zwischen 14 und 26 Jahren kostenlos in Szene und lichtet sie ab. Zum Foto-Shooting gibt es bei Bedarf auch Tipps und Infos zum Bewerbungsschreiben, zu Lehrberufen und Ausbildungsmöglichkeiten und zum aha plus Nachweis. Die Aktion findet in Kooperation mit BIFO und Berufsinformationszentrum (BIZ) statt.

Termine:

Montag, 11. November 2019, aha Dornbirn
Mittwoch, 13. November 2019, aha Bregenz
Montag, 18. November 2019, aha Bludenz
Mittwoch, 20. November 2019, Graf Hugo Feldkirch
Mittwoch, 27. November 2019, Jam Schruns

jeweils von 14 bis 17 Uhr

Für alle zwischen 14 und 26 Jahren. Für Einzelpersonen keine Anmeldung, für Gruppen ab fünf Personen ist eine Anmeldung notwendig. Weitere Infos unter www.aha.or.at/bewerbungsfoto

 

Das Ausland ruft! -– Infoabend zum ESK-Freiwilligendienst

Wer sich für ein paar Monate in Europa als FreiwilligeR engagieren möchte, kann mit dem Freiwilligendienst des Europäischen Solidaritätskorps (ESK) einmalige Erfahrungen sammeln – und das auch noch kostengünstig.

Der ESK-Freiwilligendienst bietet jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren die Möglichkeit, für zwei bis zwölf Monate in einer gemeinnützigen Einrichtung in Europa mitzuarbeiten. Bis auf einen eventuellen Teil der Reisekosten ist der ESK-Freiwilligendienst kostenlos. Alle weiteren Kosten sind durch das EU-Förderprogramm Europäisches Solidaritätskorps und die Aufnahmeorganisation gedeckt. Das aha unterstützt und begleitet bei der Projektvorbereitung und während des Einsatzes.

Infoabend:

Dienstag, 12. November 2019, aha Bludenz

von 19 bis 20.30 Uhr

Stephanie Sieber vom aha erklärt das Programm sowie den Bewerbungsprozess im Detail und einE Ex-FreiwilligeR berichtet von persönlichen Erfahrungen. Kostenlos und unverbindlich. Um Anmeldung wird gebeten. Kontakt: stephanie.sieber@aha.or.at, 05572/52212-44. Weitere Infos unter www.aha.or.at/esk

 

Mit der aha card wird der Winter ein Traum

Wenn Jugendliche bereits im Skatepark vom Winter träumen, dann steckt wohl die aha-Winteraktion dahinter. Jetzt steht Frau Holle endlich in den Startlöchern – am 1. Oktober hat in den meisten Schigebieten der Vorverkauf begonnen. Mit der aha-Winteraktion bekommen aha card-InhaberInnen ermäßigte Schi-Saisonkarten für die Schiregionen Ski Arlberg, Montafon Brandnertal Card, Sonnenkopf, 3TälerPass und Ländle Card. Und so funktioniert‘s: Saisonkarten-Tarif auf www.aha.or.at/tarife-winteraktion checken, Gutschein herunterladen und ausfüllen, vergünstigte Karte kaufen und ab auf die Piste!

Es locken nicht nur vergünstige Saisonkarten, sondern auch 2für1-Aktionen im Kletterpark Brandnertal, dem Handballclub ALPLA HC Hard oder dem Unicorn Pole Studio sowie Schitageskarten als Dankeschön für freiwilliges Engagement im Rahmen von aha plus (ahaplus.at). Weitere Winterangebote der aha card sind: vergünstigter Service-Check bei Hervis, Ermäßigungen bei Intersport Fischer in Schruns, Bürs, Feldkirch, Rankweil und Dornbirn sowie im Sportshop Dietmar Rudigier. Alle Infos findet man unter www.aha.or.at/winteraktion Jugendliche, die noch keine aha card haben, können diese online beantragen unter www.aha.or.at/karte-bestellen. Die aha card gibt es als Plastikkarte und auch als App zum Downloaden.

 

Mit DiscoverEU durch Europa reisen

Wer 18 Jahre alt ist, aus einem EU-Land kommt und neugierig auf Europa ist, kann sich bereit machen für eine Entdeckungsreise mit der EU-Initiative DiscoverEU! Die GewinnerInnen der Travel-Pässe werden bis zu 30 Tage lang vor allem mit dem Zug unterwegs sein und dabei Europas atemberaubende Städte und Landschaften kennenlernen. Als BotschafterInnen für DiscoverEU berichten sie anschließend über ihre Reiseerlebnisse.

Die nächste Online-Bewerbungsrunde startet am Donnerstag, 7. November 2019 um 12 Uhr und geht bis Donnerstag, 28. November 2019 um 12 Uhr. Bewerben kann sich, wer zwischen dem 1. Januar 2001 (einschließlich) und dem 31. Dezember 2001 (einschließlich) geboren bist. Achtung: Wer 2018 bereits mit DiscoverEU unterwegs war, darf sich für diese Runde nicht bewerben. Detaillierte Infos sowie den Bewerbungslink gibt es unter www.aha.or.at/discovereu.

 

Förderungen für Jugendprojekte: Information - Beratung

Rap-Workshop, Inklusionsdisco, internationale Jugendbegegnung, Fotoausstellung mit jungen Flüchtlingen: Projektideen gibt es viele, doch wie schaut es mit der Finanzierung aus? Jugendliche, die eine Idee für ein Projekt haben, können sich im aha über mögliche Förderungen informieren.

Termin:

Dienstag, 5. November 2019, aha Bregenz

von 15 bis 17 Uhr

 

Alle Jahre wieder – Weihnachtsmarktplaner online

Leute treffen, Punsch trinken, Weihnachtssongs in Dauerschleife hören! Die festlichen Adventmärkte in Vorarlberg lassen auch 2019 wieder jedes Weihnachtsherz höher schlagen. Alle Infos zu den vorweihnachtlichen Märkten in Vorarlberg findet man im Online-Weihnachtsmarktplaner unter www.aha.or.at/weihnachtsmaerkte.

 

aha – Jugendinformationszentrum Vorarlberg

Bregenz, Dornbirn, Bludenz

aha@aha.or.at, www.aha.or.at

www.facebook.com/aha.Jugendinfo